2007 Spex, Berliner Seiten , FAZ, Verbrecher-Verlag, Suhrkamp

.

■ Underground

Ganz nebenbei hat Dietmar Dath eine steile Karriere hingelegt: als Journalist von der Spex, den Berliner Seiten der FAZ bis direkt ins Epizentrum des Bildungsbürgertums, dem FAZ- Feuilleton. Als Autor vom feinen kleinen Verbrecher Verlag über den eigenen Implex-Verlag in das Herz der deutschen Geisteselite: zu Suhrkamp. Ein Marsch durch die Institutionen: von den Rändern der Subkultur mitten rein in die Gegenwartsliteratur.

de:bug, 10.2.2007

.
.